Yoga am Dienstag mit Susanne!

Ab sofort gibt es eine neue Yoga-Lehrerin bei Yoga im Westen:

susanne

“Suse´s”  Begeisterung für Yoga ist absolut ansteckend. Sie unterrichtet mit viel Herz und gleichzeitig sind Ihre Anleitung klar und präzise. Sie beherrscht auch fortgeschrittenste Asanas und Vinyasas und liebt es Ihre Erfahrung weiterzugeben. Die Yogalehrer-Ausbildung hat Sie 1999/2000  im Sivananda Yoga gemacht und in Indien beim Begründer des Ashtanga Yoga, Sri Patthabi Jois. Suse ist Mutter zweier toller Kinder.

Über sich sagt Sie:

“Die Verbindung von Atem und Bewegung bei der Yogapraxis hat mich von Anfang an (bis heute!) fasziniert. ‘Der Lärm der Welt’ verlor seine Bedeutung und ich fand einen Raum der Stille in mir, den ich in dieser Form nirgends fand. Yoga hilft mir dabei, mehr um mehr mein Selbst zu leben und andere zu ermutigen, dies auch zu tun. ‘Nebenbei’ schenkt mir Yoga Energie und Kraft für den Alltag und das Gefühl großen Glücks in mir! Dafür bin ich sehr dankbar.”

Savitri Susanne Kälble:

  • Jahrgang 1966
  • Studium der Fächer Mathematik, Englisch und Pädagogik
  • Arbeitet als Lehrerin an einer Schule
  • Yogalehrerin (BYV) (Ashtanga) 1999/2000

Der Kurs kann von den Krankenkassen gefördert werden.